Archiv der Kategorie: Allgemein

3 Jahre Simplify Komplizen sind nicht genug

Im neuen Blog vereint: alle Beiträge, Videos und Denkanstösse.

2018 voller Ideen

Mit Adam Leipzig fing alles an
Drei Jahre und einen Monat ist es her, dass ich in Kopenhagen auf einem Sofa sass und mir den Ted Talk von Adam Leipzig mit dem verheissungsvollen Titel «How to know your life purpose in 5 minutes» ansah – und es mich wie ein Blitz durchfuhr: Bescheiden leben – das ist es!

Die Simplify Komplizen waren geboren
Kaum zuhause. Kamera ausgeliehen. Ideen gesammelt. Aufnahmen gemacht. Videos geschnitten. Logo kreiert. Domain gekauft. Website eingerichtet. Youtube eingerichtet. Facebook eingerichtet. (Nein, kein Insta: Zwei Accounts verbrauchen schon genug von meiner Lebenszeit). Und Schwupp: am 31.10.2015 hatte ich die ersten Videos hochgeladen. Natürlich brauchte es noch ein paar Tage, bis ich mir dann auch den Ruck gab, sie zu veröffentlichen.

Es fühlte sich an wie ein Sprung vom 10-Meter-Turm
Am 4.11.2015 schickte ich das erste Video Socken-Horror: Nie mehr Socken sortieren in die Welt hinaus. Es zählt inzwischen über 2300 Views. Seither ist vieles passiert. Spannende Dokus. Erhellende Gespräche. Beeindruckende Menschen.

Alles gesammelt im neuen Blog
All die Schlaumeiereien, Videos und Doku-Empfehlungen sind nun vereint im niegelnagelneuen Blog. Ich staune selbst, was ich alles entdeckt und ausfindig gemacht habe. Die vielen Inspirationen motivieren zu mehr Einfachheit. Und wer dauerhaft aufräumen will, macht ein Coaching.

Simplify Komplizen Coaching
Reden alleine reicht nicht aus, das war mir klar. Ein paar Kleider oder Papierfetzen aussortieren auch nicht. Ich war auf der Suche nach einer Methode, die nachhaltig wirkt. Und stiess auf das systemische Coaching nach dem St.Galler Coaching Modell (SCM). Einige Menschen haben mir schon ihr Vertrauen geschenkt. Obwohl ich noch zu wenige Falten und graue Haare habe für einen Coach, wie ich finde. Sie hatten den Mut, sich auf eine Reise zu sich selbst zu begeben. Und ich durfte sie dabei begleiten.

Danke für das Vertrauen
Es ist grossartig, zu sehen, wie diese besonderen Menschen sich entfalten und zu mehr Stärke und Selbstsicherheit gefunden haben.

Ein Highlight: Anitra Eggler
Eines der Highlights dieses Jahr war, Anitra Eggler zu begegnen. Ich hätte nicht gedacht, dass sie auch neben der Bühne derart gut gelaunt und aufnahmefähig ist. Eine absolute Powerfrau! Und unkompliziert noch dazu.

Und dann kam Madleen
Ich hatte den Wunsch, dem Thema mehr Pepp zu geben – und erschuf D’Madleen findät’s nimmä scheen. Madleen ist Exil-Urnerin, hält Stammtisch-Monologe und bezaubert mit robustem Charme. Ein Charakterkopf. Ungeschminkt und fadägrad. Ich mag Madleen sehr.

3 Jahre – noch lange nicht genug
Mir kommt es vor, als ginge es erst richtig los mit den Simplify Komplizen. Für 2019 zeichnen sich tolle Ereignisse ab:

– Ich arbeite an einem Buch, und vielleicht wird es nächstes Jahr sogar druckreif.
– Ein Film-Abend, ebenfalls für nächstes Jahr, ist gerade in Planung.
– Und dann suche ich mir Komplizen. Ich porträtiere Menschen, die eigene Wege gehen und Einfachheit auf ihre Art leben.

Man darf also gespannt sein. Ich bin es.

Marisa Gut
Gründerin der Simplify Komplizen®

 

 

2015 in Kopenhagen

6000 Views

DANKE für bald 6000 Views! (Youtube-Videos)
Die Simplify Komplizen erobern die Schweiz. Unbedingt weitersagen.
Hier kannst du dir die Videos anschauen:

Neue Folgen folgen

Werte Komplizen, bald wird unser Leben noch einfacher – die neuen Folgen folgen.